Unsere kleine Zwergwidder Hobbyzucht
In Freiburg im Breisgau in Baden - Württemberg
     Zurück zur Startseite
Tiernahrung online bestellen
Ginas Homepage      
Meine Zucht und Rassen
Meine Haltung und Pflege
Meine Zwergwidder
Babys & Abgabetiere
Verpaarungen
Neuigkeiten
Bildergalerie
Interessantes
Meine Dienstleistungen
Krankheiten und Behandlung
Kaninchen-Apotheke
Ernährung
Preise rund ums Kaninchen
***New Home***
Nachzuchten - Babygalerie
Allgemeines und Abgabeinfos
 
 
 
 

Über Mich

So...nun möchte ich euch erst mal ein wenig über mich erzählen und wie ich zu meinen Tieren gekommen bin.

Also ich heisse Gina, naja okay eigentlich Regina aber alle nennen mich Gina ist ja auch kürzer. Ich bin in Böblingen am 14.09.1979 bei Stuttgart geboren, wohne nun aber in der Nähe von Freiburg.
Ich habe seit Dezember 2012 eine kleine wundervolle Tochter.
Vom Beruf her bin ich Facherzieherin für Kleinst,-und Krippepädagogik.

Das Züchten habe ich 2003 angefangen.

Das bin nun ich erst mal, damit ihr wisst mit wem ihr es zu tun habt:

Hmmm...wo soll ich Anfangen, ich habe soweit ich denken kann immer ein Haustier gehabt, mal Kaninchen, mal einen Hamster oder auch mal Fische. Aber so richtige Beziehungen habe ich erst 2000 zu meinem ersten richtigen Hasen Namens Hasi aufgebaut, ich weiss der Name ist nicht grad einfallsreich, aber er hörte einfach so gut da drauf.
Hasi lebte erst mal lange alleine bis eine Freundin von mir Kaninchen Nachwuchs bekam. Darauf hin habe ich von ihr ein Weibchen bekommen Namens Lilli.
Lilli lebt jetzt bei Freunden von mir mit einem Spielgefährten zusammen. Hasi war ein super lieber Kerl, er lief mir überall hinter her und ist super zutraulich. Das Züchten ist mit ihm nicht mehr möglich, da der kleine Mann kastriert ist. Dazu kommt ja noch, dass ich mich auf die kleinen Zwergwidder konzentrieren möchte, weil sie vom Verhalten sanftmütiger sind.
Nach dem Hasi Lilli einmal gedeckt hatte und ich sie aufwachsen sah, merkte ich dass dies ein schönes Hobby für mich war, nur mir fehlte einfach der Platz. Die Kleinen sind so zutraulich und es war einfach schön sie so aufwachsen zu sehen. Den ersten Wurf habe ich alle in Gute Hände vermittelt bekommen.


Dann lernte ich einen Mann in meinem leben kennen wo die Tiere so sehr liebte wie und wo ich meinen Traum verwirklichen konnte, Kaninchen zu züchten. Wir hatten viel Platz. Wir waren knapp 2 Jahre zusammen und somit musste ich das züchten wieder aufgeben und meine Tiere die ich über die zwei Jahre mir gekauft hatte alle wieder verkaufen. Dies fiel mir sehr schwer, aber es haben alle ein Gutes zu Hause gefunden.
Seit Oktober 2005 habe ich wieder einen neuen Freund und er hat sehr viel Platz, somit kann ich nun wieder mein kleines Hobby fortsetzen.
Als ich mich damals von meinem Freund getrennt habe, habe ich Jamie mitgenommen, da sie zu dem Zeitpunkt trächtig wahr und da sie in dieser Zeit ziemlich zickig ist habe ich sie bei mir haben wollen. Sie bekam darauf hin fünf Babys, eines davon habe ich behalten und zwar die kleine freche Playmate, nun sind es halt zwei Mädchen die nun hier einen riesen Stall haben und aussen Leben.

So kam ich zum züchten und möchte dies weiterhin im kleinen Rahmen bei behalten.

 

 

 

Das Kopieren oder Übernehmen meiner Texte und Bilder jeglicher Art ist verboten.
Alle Texte meiner Homepage und der Infomappe wurden von mir verfasst und dürfen nur mit schrifttlicher Genehmigung inhaltlich übernommen werden. Alle Informationen sind Erfahrungen jahrelanger Zuchtpraxis und mühsam zusammengesuchte und recherchierte Ergebnisse. Bei Zuwiderhandlung werde ich es zu einer Anzeige bringen.

 

.

© Copyright 2006 - 2011 by Regina Reiß | Überarbeitet am 1.Juni 2016